My Life at Li Po Chun United World College of Hong Kong 2011-2013

“Jeder vertritt seine Meinung, jeder hat eigene Ideen zur Lösung des Problems, jeder will etwas sagen. Dabei herrscht manchmal ein großes Durcheinander, aber jedem wird auch zugehört und keiner wird “abgewürgt” – jede Stimme zählt. Immer.”

“Kein Wunder, dass man motiviert zur Schule geht, wenn der Literaturlehrer ehemaliger Fußballtrainer in Tansania war, der Geschichtslehrer acht Sprachen fließend spricht (und 21 gelernt hat!) und die Französischlehrerin eine waschechte Französin ist. Da merkt man: hier wird internationale Vielfalt gelebt!”

Dies und mehr kann man in meinem ersten Erlebnisbericht über die Zeit am Li Po Chun United World College lesen, der jetzt auf der Webseite von UWC Deutschland veröffentlicht. Ich berichte von meinem ersten Semester, davon, was mich beeindruckt hat und was ich gelernt habe. Wer mehr lesen möchte, findet den gesamten Text unter uwc.de.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: