My Life at Li Po Chun United World College of Hong Kong 2011-2013

Ein Traum von Tutu

Einen Cultural Evening kann man zwar einstudieren, aber nicht nur Tanz und Musik bestimmen dann am Ende das Gesamtbild – Schminke, Kostüme, Requisiten: all das muss noch besorgt werden. Mit Tiffany aus Hongkong bin ich heute mehr als vier Stunden unterwegs gewesen, um Kleider und Tutus für unsere Show zu besorgen. Besonderes Augenmerk richteten wir dabei auf Kostüme für Ballet, Can Can und Walzer.

Um all diese Kleider zu bekommen, sind wir zu Tiffany’s ehemaliger Tanzschule gefahren und haben dort mit einer hageren Frau gesprochen. Straffer Dutt, makelloses Make-Up, gerade Haltung; so stand sie hinter ihrem “Tresen” und schaute zu, wie wir in ihrem Kostümkatalog blätterten. Am Ende fanden wir traumhafte, feuerrote Röcke mit schwarzer und goldener Spitze, die perfekt zu Can Can passen, und ein paar einfache Tutus mit kurzem, weißen Tüllrock. Für den Walzer gab uns die Tanzlehrerin eine Reihe von Übungsröcken mit: schwarz, mit Blumenrand; und ich glaube, mit weißen Blusen sieht das dann nicht schlecht aus :D

Heute Abend hab ich dann wieder bis in die Puppen Probe – aber es wird sich lohnen! Der Walzer läuft bis jetzt am besten, zumindest sagen mir das viele – sollte er aber auch, bei so viel reingesteckter Arbeit ;) Diesmal proben wir auch zum ersten Mal teilweise mit Kostümen, das wird auf jeden Fall lustig. Ansonsten gibt es nichts Neues, aber ich melde mich bald wieder :)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: