My Life at Li Po Chun United World College of Hong Kong 2011-2013

Die Augen der Löwen

Na, wer von euch hat die Eröffnung der LPC “Lee Quo Wei Hall” live mitverfolgt? :P Halb sieben warteten schon alle Schüler, die Ehrengäste und Lehrer vor unserer Aula und hofften, möglichst bald hinein zu dürfen – draußen war es nämlich ziemlich warm. Wir Schüler durften zuerst unsere Plätze einnehmen, weil wir ganz hinten sitzen mussten – schließlich war es für die Sponsoren und Förderer wichtiger, alles auch ganz genau sehen zu können ;) Die Zeremonie fing ein bisschen später an, als eigentlich geplant, weil noch nicht alle wichtigen Leute da waren, aber schließlich konnte es doch losgehen.

Terrence, mein Buddy John und Mia waren für die Moderation verantwortlich. Vor allem Mia lockerte mit ihren Ansprachen die Stimmung ein bisschen: machte komische Geräusche, wenn sie sich versprach, und rief laut “heeeey!”, wenn sie nach einer kleinen Showeinlage wieder auf die Bühne kam.

Die Halle wurde durch Familienmitglieder von Lady Lee eröffnet, die uns die gesamte Halle gespendet hat. Sie zogen den Vorhang von der Sponsorentafel zurück und betupften die Augen der Löwen – offensichtlich eine Art “Ritual”, wenn etwas neu eröffnet wird.

Die Löwen führten auch auf – natürlich, wie bei jedem besonderen Ereignis hier ;) und sowohl Jungen als auch Mädchen ließen die Drachen tanzen.

Besonders beeindruckt haben mich die Schüler, die einen indonesischen Tanz aufführten. Sie klatschten und sangen und hypnotisierten das Publikum geradezu mit ihren Händen.

Auch die Theatergruppe zeigte ihr Können; mit einem kurzen Ausdrucksstück namens “Architektur”. Ganz am Ende bildeten sie ein riesiges Standbild, mit dem sie ausdrücken wollten, was uns diese Halle bedeutet: Treffpunkt für Initiativen, Tanz, Gesang, Musik und natürlich Theater. Die Sponsoren haben sehr zufrieden geguckt :)

Das Ensemble spielte wieder ihr Michael-Jackson-Medley, wie schon am “Open Day”.

Natürlich gab es auch diverse Reden aus dem UWC Vorstand, von den Sponsoren, der Stadt Hongkong und natürlich von unserem Schulleiter Arnett. Nach der Zeremonie ging es ins Foyer der Aula, wo ein kleines Buffet mit Snacks und Getränken aufgebaut worden war – der Höhepunkt des Ganzen war der Blaukäse. Richtiger, echter, lecker duftender Blaukäse!

Nach dem Sodexo-Essen in der Kantine war das für uns Schüler nur noch ein weiteres “Schönstes Ereignis des Tages” :D

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: